Labels

Montag, 26. Oktober 2015

Ansätze


Auch jetzt im Herbst stehen noch etliche Ansätze auf meiner Fensterbank.
Bei Euch auch? 
Oben seht Ihr ein Mammutbaum-Mazerat.


Im Vordergrund rechts- Waldengelwurz-Tinktur
und links Springkrautblüten-Tinktur



Montag, 19. Oktober 2015

Workshop, Seminare, Fortbildungen, Kurse


In den letzten Wochen und Monaten habe ich viel 
gelernt.
Von verschiedenen Menschen und an unterschiedlichen Orten.
Hier seht Ihr nur eine kleine Auswahl davon :-)
Ich gestehe oftmals habe ich das Fotografieren vergessen,
aber Ihr bekommt ja so nach und nach das 
Erlernte hier zu sehen. 



Dienstag, 13. Oktober 2015

Ringelblumenseife


Ich fand es zu schade die Reste des Ringelblumenmazerates zu entsorgen
und so habe ich sie verseift. 
Dazwischen noch eine Mohnschicht - schon kann man die Seife als 
Gärtner- oder Peelingseife benutzen.
 

 




Sonntag, 11. Oktober 2015

BlogHop für JEDERMANN - Thema HERBST


Jetzt geht es looooooooooooos mit dem BlogHop für 
JEDERMANN zum Thema Herbst :-)

Spätestens im Herbst ist es Zeit für den 
Winter vorzusorgen. 
Das heißt es wird ganz viel geerntet und getrocknet.


In diesem Fall habe ich quer durch meinen Kräutergarten 
Kräuter eingesammelt und sie mit Ursalz vermischt.
Das genaue Rezept findet Ihr HIER


Eingepackt habe ich wieder in verschiedenen Varianten


Wie findet Ihr den Holzhalter?


Weitere Reagenzgläser und wie man sie noch nutzen 
kann findet Ihr HIER 

Habt Ihr noch Ideen was man noch in ein solches Reagenzglas abfüllen könnte?
 Ich freue mich über jeden Tipp, Anregung und Kommentar
und ganz besonders wenn Ihr immer mal wieder vorbeischaut :-)

Ein BlogHop funktioniert nur wenn Ihr Euch immer weiter durchklickt.
Als auf geht es zu NICOLE




Freitag, 9. Oktober 2015

Blume des Lebens



Hier habe ich eine reine Olivenölseife gesiedet.
Bestempelt mit Goldmica und dem Seifenstempel 
"Blume des Lebens" von Lumbinigarden.

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Die letzten Sonnenstrahlen .......


..... habe ich genutzt um noch ein bisschen zu ernten 
und Lorbeer und Pfefferminze zu trocknen.
 

Montag, 5. Oktober 2015

Quittentee


Einfach nur lecker und schnell gemacht.
Quitten gut abwaschen, entkernen 
und mit heißem Wasser übergießen und ziehen lassen.
Man kann den Tee warm oder kalt genießen.
Ich finde man kann ihn gut ungesüßt trinken.
Oder man mischt den Ansatz mit einem Apfel.

Freitag, 2. Oktober 2015

Badepralinen


Zum morgigen Feiertag passen Badepralinen 
doch wunderbar :-) 
Ein schönes Wohlfühlwochenende
wünscht Euch
der 
KräuterRabe


Donnerstag, 1. Oktober 2015

Glückwunsch ...........................



..................... Trommelwirbel



.................... die Gewinnerin ist:

TINA

Liebe Tina, 
herzlichen Glückwunsch.
Bitte melde mich bei mir damit ich 
Dir das "Aua-Öl"
zu senden kann. 

Was ist nun das "Aua-Öl" 
das HIER so schön 
rot leuchtet. 
Ihr kennt es unter Rot- oder Johanniskrautöl.
Von meinen Kindern wurde es früher jedoch 
"Aua-Öl" genannt, 
denn Johanniskrautöl war viel zu lang
und für ein 3-jähriges Kind auch nicht wirklich 
sprechbar. 
Da es bei den Kindern auf das "Aua" kam, 
war das Wort dafür schnell gefunden :-)