Labels

Freitag, 30. September 2016

Rosskastanien ..............

 

als Mazerat und Tinktur angesetzt,


Kastanien zum Waschen sind auch gesammelt. 
Was macht Ihr noch so mit Kastanien? 

Schönes Wochenende 
wünscht
Euer

 KräuterRabe

Montag, 26. September 2016

Salzseife




Mittwoch, 21. September 2016

Duschgel



50 g Orangenhydrolat
10 gtt ätherisches Mandarinen rot Öl
Konservierer nach Wahl

Gut schütteln - fertig. 

Frische Grüße
Euer 

 KräuterRabe


Dienstag, 20. September 2016

10 Jahre jünger ......................




.......... oder 4 ever young.

Mit diesem Duft soll man von den Mitmenschen 
jünger wahrgenommen werden :-) 

Das Original-Rezept habe ich bei Sabrina Herber
auf dem Blog gefunden.




Mein abgewandeltes Rezept:

Zutaten
25 g Orangenblütenhydrolat
25 g Wodka/Ansatzkorn

Ätherische Öle 
15 gtt Grapefruit
5 gtt Limette  (im Original Blutorange)
4 gtt Rosmarin
2 gtt Mystic von feeling (im Original Myrte)
4 gtt Benzoe – hatte ich nicht flüssig, daher als Harz eingefügt

Aufsprühen und sich jung fühlen :-)

Verjüngte Grüße 
Euer 

 KräuterRabe




 


Mittwoch, 14. September 2016

Endspurt


Im Moment gibt es sooooooooo viel zu tun und noch zu verarbeiten.
Dabei habe ich ganz vergessen Euch noch ein paar Fotos zu zeigen.
 Hier nutsche ich gerade meine Hirtentäscheltinktur. 
Diese konnte ich inzwischen schon wieder gut gebrauchen,
denn nach einem Sturz war ich ganz schön grün und blau :-(
Meine Ärztin war verwundert, dass ein ganz heftiges Hämatom
bereits nach 1 Woche fast nicht mehr zu sehen war. 
Neben Aua-Öl ist die Tinktur das 2. Produkt, das ich 
bereits seit Jahrzehnten erfolgreich anwende. 

 

Hier die Kornblumen bevor sie destilliert wurden.

 

  Grüne Nüsse in Olivenöl angesetzt.


Waldengelwurz-Wurzeln

Euch einen schönen Abend
wünscht
Euer

 KräuterRabe

Montag, 12. September 2016

Falsche Oliven


Beim Spazierengehen habe ich Kornelkirschen entdeckt 
und zufällig ein paar Tage zuvor dieses

Habt Ihr das auch schon ausprobiert?

Gutes Gelingen
Euer

 KräuterRabe
 

Mittwoch, 7. September 2016

Die Ballsaison ist eröffnet ...


.... oder Lippenpflege in Ball-/Kugelform
mit vielen pflegenden und guten Ölen. 
 
Gepflegte Grüße
Euer  
 KräuterRabe

Dienstag, 6. September 2016

Wintervorräte

   
Estragon


Lorbeer


Meine Wintervorräte habe ich weiter aufgestockt :-)
Was trocknet Ihr so alles und wofür?

Sonnige Grüße
Euer

 KräuterRabe

Samstag, 3. September 2016

Zitronen


Ein Spruch heißt: 
"Schenkt Dir das Leben Zitronen,
mach Limonade daraus".

In der KräuterRabeKüche machen wir Peeling daraus :-)

Rezept:
Zutaten
1 Bio-Zitrone (ganze Zitrone)
500 g Zucker (oder Meersalz)
150 g Neutralöl (oder Öl das keinen starken Eigengeruch hat :-))

Zubereitung
Die Zitrone auf Stufe 10/15 Sekunden - mit dem Spatel nach unten schieben, nochmals 15 Sekunden. Zucker und Öl hinzugeben Stufe 10/1 Minute.
Wer keinen Thermomix hat, kann  es auch mit einem Pürierstab machen.


Das Peeling einfach auf die feuchte Haut geben und reiben.
Die Haut fühlt sich danach superzart und gepflegt an.
Ein weiteres Eincremen ist in der Regel nicht nötig. 

Zitronige Grüße
Euer 
 KräuterRabe

 
 

Donnerstag, 1. September 2016

Abfüllhilfe

 Heute habe ich einen Abfülltipp für Euch.
Die Flaschen für meine Fluid-Foundation sind wunderschön, 
doch sie haben nur eine kleine Öffnung. 
Um Fluids abzufüllen benutze ich eine Katheterspritze.


Das Fluid nehme ich mit einem kleinen Schaber  aus dem Becherglas,
dieser hat die Vorteile selbst in kleinste Gläser zu passen 
und fast rückstandsfrei zu arbeiten. 


Wenn das Fluid in der Spritze eingefüllt ist, 
Kolben einsetzen und vorsichtig nach unten drücken,
 

solange bis das Gefäß gefüllt ist. 
Wie Ihr seht bleibt wirklich nur minimal Material
in der Spritze zurück. Im Gegensatz zu einer "normalen" Spritze,
hat die Katheterspritze einen Gummiring, der sich entlang
des Zylinders schiebt und so sehr gut das gesamte
Fluid mit nach unten nimmt. 

Gutes Gelingen 
wünscht Euch
Euer 

 KräuterRabe