Labels

Montag, 30. Januar 2017

Reinigungsmilch


Diese Reinigungsmilch habe ich nach dem 
Rezept von Heike Käser gerührt. 
Da sie etwas flüssiger als eine Creme geworden ist, 
habe ich sie Reinigungsmilch genannt. 
Woran es lag, dass sie etwas flüssiger wurde weiß ich noch nicht. 
Mal sehen wie sie wird wenn ich sie noch einmal rühre. 

Einen guten Wochenstart
wünscht Euch
Euer 

 KräuterRabe

Donnerstag, 26. Januar 2017

Hafer-Duschgel


Rezept
2 EL Haferflocken 
(vorzugsweise frisch gequetscht/geflockt - das geht ganz wunderbar
mit dem Felix von Häussler - KLICK)
mit 100 g Wasser übergießen über Nacht ziehen lassen.
Haferflocken absieben.
60 g Haferflockenwasser
10 g Jojobaöl
150 g Orangenhydrolat
100 g Plantapon
1 g D-Panthenol
1 g Rokonsal BSB-N
15 gtt ätherisches Öl nach Wahl
miteinander verrühren oder schütteln.
In Flaschen abfüllen.

Schaumige Grüße
Euer 

 KräuterRabe

Montag, 23. Januar 2017

Badekugeln


Zutaten
100 g Natron
50 g Zitronensäure
25 g Maisstärke (oder andere Stärke)
5 g Reinlecithin-Pulver
ca. 50 g Kakaobutter
Farbpulver oder Shikon-Wurzel-Öl
10-15 Tropfen ätherisches Öl

Zubereitung
Kakaobutter klar aufschmelzen, 
in der Zwischenzeit die trockenen Zutaten zusammen mischen. 
Duft und Farbe dazugeben. 
Kakaobutter nach und nach dazugeben - solange bis ein nicht zu weicher Brei entsteht :-)
 Kugeln formen und in Papierförmchen geben. 

Gutes Gelingen
Euer 


 KräuterRabe




Montag, 16. Januar 2017

Feste Handcreme


Rezept

10 g Kokosöl
10 g Olivenöl (Ringelblumen-Mazerat)
10 g Bienenwachs
Leicht erwärmen und das Bienenwachs einschmelzen. 
Danach erst 
20 g Sheabutter
einrühren. 
Wer möchte kann mit
3 gtt ätherischem Öl beduften.

Die Masse in Förmchen gießen.
Kleine Formen wie z. B. Herzchen sind natürlich handlicher.
Doch es gibt Menschen, die Bärchen lieben :-) 
Als Geschenk war es genau richtig :-)

Euch einen guten Wochenstart
Euer

 KräuterRabe



 
 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Delfinseife


Keine Angst :-)
ich habe keinen Delfin verseift,
sondern nur diesen Delfin aufgestempelt.

Seifengrüße 
Euer

 KräuterRabe

Sonntag, 8. Januar 2017

Pfotenbalsam


Rezept
10 g Ringelblumen-Mazerat

10 g Arnica-Mazerat

10 g Aua-Mazerat (Johanniskraut)

3 g Lanolin

7 g Kokosöl

2 g Kakaobutter

3 g Bienenwachs

Langsam erwärmen, bis alles geschmolzen ist.

7 g Sheabutter

In die warme Masse rühren.





Am besten ist es natürlich beim Gassigehen Wege mit Salz zu vermeiden,

doch leider ist das nicht immer möglich.

Daher die Pfoten vorher mit dem Pfotenbalsam gut einreiben.

Nach dem Gassigehen die Pfoten gut abwaschen. Ich nehme dazu gerne

meine selbstgesiedete Hundeseife.



Liebe Grüße an die Vierbeiner

Euer

 KräuterRabe