Labels

Sonntag, 8. Januar 2017

Pfotenbalsam


Rezept
10 g Ringelblumen-Mazerat

10 g Arnica-Mazerat

10 g Aua-Mazerat (Johanniskraut)

3 g Lanolin

7 g Kokosöl

2 g Kakaobutter

3 g Bienenwachs

Langsam erwärmen, bis alles geschmolzen ist.

7 g Sheabutter

In die warme Masse rühren.





Am besten ist es natürlich beim Gassigehen Wege mit Salz zu vermeiden,

doch leider ist das nicht immer möglich.

Daher die Pfoten vorher mit dem Pfotenbalsam gut einreiben.

Nach dem Gassigehen die Pfoten gut abwaschen. Ich nehme dazu gerne

meine selbstgesiedete Hundeseife.



Liebe Grüße an die Vierbeiner

Euer

 KräuterRabe