Labels

Dienstag, 24. Mai 2016

Detox-Badesalz


Rezept
50 g Meersalz
50 g Bittersalz
50 g Natron
10 gtt ätherisches Pfefferminz- oder Lavendelöl

Alles miteinander vermischen
schon habt Ihr ein selbstgemachtes Basenbad.

Gute Entspannung wünscht Euch
Euer
 KräuterRabe
 
 

Dienstag, 17. Mai 2016

Mein Kräutergarten


Nachdem im letzten Jahr ein Unwetter ganz viel zerstört hat, 
sieht mein Kräutergarten im 3. Jahr nun so aus. 

Zum Glück haben mir liebe Kräuterfrauen mit 
Samen und Pflanzen ausgeholfen.
An dieser Stelle nochmals einen ganz lieben Dank
an Euch.













Auch Kriechtiere finden hier Unterschlupf :-) 
 An der Vogeltränke bedienen sich nicht nur die Vögel.
Es wurden auch schon Katzen und Insekten gesichtet :-)



Meine Gießkannenparade :-)

Liebe Grüße aus dem Kräutergarten
Euer
KräuterRabe

Montag, 16. Mai 2016

KräuterRabe-Trunk


Mein KräuterRabe-Trunk neigt sich dem Ende zu. 
Zum Glück gibt es wieder jede Menge Kräuter und 
ich kann einen neuen Ansatz machen.
 

Ich trinke kaum Alkohol, 
doch wenn mein Magen mal rebilliert, 
dann hilft mir dieser Kräuterlikör sehr gut.
 


Das Rezept habe ich dem mallorquinischen Hierbas nachempfunden
und ich finde es ist mir sehr gut gelungen :-) 

Prost sagt Euer
KräuterRabe

Dienstag, 10. Mai 2016

Nagelöl


Zutaten
6 g Avocadoöl
6 g Rizinusöl
6 g Jojobaöl
6 Tropfen Vitamin E
6 Tropfen D-Panthenol
6 Tropfen Zitrone
6 Tropfen Ylang-Ylang

Alles miteinander verrühren und in entsprechende Fläschchen abfüllen.
Am besten abends das Nagelöl auf die Nägel auftragen 
und leicht einmassieren. 
So kann es über Nacht gut einwirken.

Schöne und gesunde Nägel 
wünscht Euch Euer

KräuterRabe

Donnerstag, 5. Mai 2016

Kartoffel-Gerstengras-Brot


Hier habe ich das Kartoffelbrot 
von der Horbacher Mühle verwendet. 
Einen Teil davon habe ich mit 3 TL Gerstengras
vermengt und so ist dieses 2-farbige leckere Brot 
entstanden. 
Habt Ihr auch ausgefallene Brotrezepte? 
Einen schönen Feiertag wünscht
Euch Euer
KräuterRabe

Montag, 2. Mai 2016

Fußbalsam


Die Sonne lacht und sobald es wärmer wird trägt man gerne 
wieder offene Schuhe. Doch bei vielen Menschen sind die 
Füße über den Winter vernachlässigt worden :-( 
Gar nicht schön und gar nicht gut. 
Also pflegt los :-)
Zuerst ein Peeling um die Füße von Hornschuppen 
zu befreien, damit die folgende Pflege besser eindringen kann.
Peeling-Rezepte findet Ihr hier:
Das Fußbalsam-Rezept ist aus dem Büchlein
von Andrea Bregar vom Kräuterhügel.
Ich persönlich habe noch mit ätherischen Ölen
nach Vorlieben ergänzt :-) 

Gepflegte Füße wünscht Euch
Euer
KräuterRabe
 

Donnerstag, 28. April 2016

Gerstengras-Creme



Wie HIER schon angekündigt,
habe ich mit dem Gerstengras weiter experimentiert.
Dabei habe ich festgestellt, dass Gerstengras beruhigend,
ausgleichend und entspannend wirkt.
Genau das Richtige bei gestresster, unruhiger und durch
Couperose geprägte Haut.
Grün ist die Komplementärfarbe zu Rot und somit
erscheinen die Äderchen leicht gemindert.
Aber keine Angst ich laufe nun nicht grün im Gesicht herum.
Die Creme ist nur ganz leicht grün, da ich nur den Wasserauszug
des Gerstengrases genutzt habe :-) 

Ich habe noch weiter getestet! 
Ihr dürft gespannt sein :-) 
Euer 

KräuterRabe
 
Das Gerstengraspulver wurde mir kostenlos und unverbindlich
von jomu 
zur Verfügung gestellt.