Labels

Donnerstag, 8. Januar 2015

Herzstücke

Heute habe ich etwas Herziges für Euch


Zutaten:

2 EL Flüssigkeit – in meinem Fall habe ich Holunderblütensirup genommen
oder Wasser und 5 Tropfen Orangenöl

Zubereitung:

Zucker in ein Schüsselchen geben und zuerst 1 EL Flüssigkeit unterrühren.
Unter Umständen reicht das schon. Das Zucker-Flüssigkeitsgemisch soll nur
zusammenhalten um es dann in eine Silikonform zu füllen.
Daher nur bei Bedarf noch einen 2. EL Flüssigkeit hinzufügen.
Das Ganze trocknen lassen und dann ausformen. Der Trocknungsprozess hängt
 natürlich von der Menge Flüssigkeit, die man hinzugefügt und der Raumtemperatur ab.

Diese Herzstücke sind eine schöne Geschenkidee mit der man dem Zucker noch
eine tolle Geschmacksrichtung zufügen kann.