Labels

Sonntag, 28. Februar 2016

Vogelmiere-Salbe



Kennt Ihr das auch, dass im Winter besonders die Schienbeine jucken?
Das hat nun ein Ende, die Vogelmiere-Salbe ist feuchtigkeitsspendend
und lindert den Juckreiz. Weiterhin kann man sie bei Ekzemen einsetzen.
Gerade schaut die erste Vogelmiere aus dem Boden und so habe 
ich diese Salbe gerührt.

Rezept
200 g Olivenöl
20 g Bienenwachs
Vogelmiere

Vogelmiere zerkleinern und in das Olivenöl geben,
erwärmen und über Nacht stehen lassen.
Das Ganze am nächsten Tag wiederholen.
Am 3. Tag wieder erwärmen und den warmen Ölauszug
filtern.
Das so gewonnene Vogelmiere-Öl erwärmen und das
Bienenwachs darin schmelzen.
In Glastiegel abfüllen, fertig ist Eure wunderbare Salbe.

Viel Freude damit
Euer
KräuterRabe