Labels

Freitag, 12. Februar 2016

Weißdornbeeren


Im Sommer gab es soooooooooo viele Weißdornbeeren, 
so dass ich nicht nur die Blätter und Blüten für Tee getrocknet habe, 
sondern auch die Beeren.
Diese kann man auch mit in den Tee geben, sie haben zwar nicht 
soviele Wirkstoffe wie die Blätter, doch sie geben einen leicht süßlichen
Geschmack ab.

Auch als Tinktur kann man sie anwenden. 
Sie stärken das Herz. 
Also etwas fürs Herz :-) passend zum Valentinstag 
am Sonntag.

Was habt Ihr für den Winter gesammelt,
getrocknet? 

Leider hat sich Christine nicht gemeldet
und so habe ich wie versprochen neu 
ausgelost.
Gewonnen hat SUSANNE.
Liebe Susanne bitte maile mir 
Deine Adresse.

Ein schönes Wochenende wünscht 
Euch Euer
KräuterRabe